Englische Bücher für Anfänger und Kinder

Eine Sprache lernen ist wichtig, gerade wenn es um Englisch geht, genau hier helfen Englische Bücher für Anfänger und Kinder am besten. Doch nur wer sich intensiv mit einer Sprache beschäftigt, wird diese dann auch wirklich lernen und beherrschen. Dazu gehören dann auch Englische Bücher für Anfänger, denn diese vermitteln viel mehr als nur die Sprache.

 

Die Kultur kennenlernen

Englisch Bücher für Anfängern und Kinder

Zu einer Sprache gehört sicher auch die Kultur kennen zu lernen, denn nur so kann eine Sprache richtig erfasst werden. Genau hierfür eignen sich Englische Bücher für Kinder, denn so kann mehr über ein Land wie z.B. England und deren Leute in Erfahrung gebracht werden. Natürlich muss niemand gleich mit Shakespeare im Original anfangen, denn der wäre dann doch noch ein wenig zu schwer. Aber gerade einfach zu lesende Englischbücher bieten so einiges, wozu dann auch die leichte Literatur gehören darf. Denn es gibt hervorragende Schriftsteller, die vor allem den trockenen Humor der Engländer bestens beschreiben können.

Allerdings geht auch dies nur in der originalen Ausgabe, da jede Übersetzung auf das jeweilige Land abgestimmt ist. Daher sind Englische Bücher für Kinder und Anfänger mehr als nur die Sprache besser zu erlernen, sondern es geht auch immer um die Kultur und die Menschen in diesem Land. Selbstverständlich wird so auch der Wortschatz erweitert, da oftmals in der Literatur andere Wörter als im täglichen Sprachgebrauch genutzt werden. Daher gibt es gute Englischbücher gleichzeitig mit einem Vokabeltrainer und dazugehöriger Übersetzung. Besser noch, denn hier werden die Wörter noch genau erklärt, was mit einfachen Vokabeln nicht immer möglich ist. Denn auch die englische Sprache ist sehr vielseitig, auch wenn dies häufig nicht so erscheint.

Genau das kommt erst in der Literatur zum Tragen, womit dann Englisch Bücher für Anfänger sehr wichtig sein können. In Büchern werden die Menschen und ihre Kultur greifbar, was einfach nur mit einer Sprache lernen nicht möglich ist. Selbstverständlich wird auch die Sprache durch Englische Bücher für Anfänger weiter erlernt, doch dies dann einfach durch das Lesen eines guten Buches. Es muss nicht gleich ein Klassiker sein, sondern es darf auch gerne ein Krimi oder ein anderes Buch gelesen werden.

Englischbücher für Kinder und Anfänger

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 tiptoi® Wir lernen Englisch: Mit über 1.500 Sounds (tiptoi® Wieso? Weshalb? Warum?, Band 5)
€ 19,99 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 13:32 Uhr aktualisiert

Amazon
2 Englisch für Dummies
€ 19,99 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 13:32 Uhr aktualisiert

Amazon
3 Langenscheidt Schulwörterbuch Englisch – Mit Info-Fenstern zu Wortschatz & Landeskunde: Englisch-Deutsch/Deutsch-Englisch (Langenscheidt Schulwörterbücher)
€ 14,99 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 13:31 Uhr aktualisiert

Amazon
4 Langenscheidt Komplett-Paket Englisch – Sprachkurs mit 2 Büchern, 6 Audio-CDs, 1 DVD-ROM, MP3-Download: Sprachkurs für Einsteiger und Fortgeschrittene
€ 19,99 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 13:31 Uhr aktualisiert

Amazon
5 Langenscheidt Sag's auf Englisch: Die 1.000 Wörter, die man wirklich braucht
€ 6,99 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert

Amazon
6 Langenscheidt Grund- und Aufbauwortschatz Englisch – Buch mit Bonus-Audiomaterial
€ 19,00 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 13:30 Uhr aktualisiert

Amazon
7 Langenscheidt Sprachkurs Englisch Bild für Bild – Der visuelle Kurs für den leichten Einstieg mit Buch und einer MP3-CD (Langenscheidt Sprachkurs Bild für Bild)
€ 20,00 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 12:30 Uhr aktualisiert

Amazon
8 Langenscheidt Fit in 30 Tagen – Englisch – Sprachkurs für Anfänger und Wiedereinsteiger: Der schnelle Sprachkurs mit Buch, 2 Audio-CDs und Audio-Wortschatztrainer auf 1 MP3-CD
€ 17,99 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 12:28 Uhr aktualisiert

Amazon
9 Mein erstes großes Bildwörterbuch – Englisch/Deutsch
€ 9,99 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 12:20 Uhr aktualisiert

Amazon
10 Mein erstes großes Bildwörterbuch – Englisch/Deutsch
€ 9,99 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 12:20 Uhr aktualisiert

Amazon
11 Mein buntes Vokabelheft. Englisch 3./4. Klasse
€ 6,90 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 12:14 Uhr aktualisiert

Amazon
12 Mein buntes Vokabelheft. Englisch 3./4. Klasse
€ 6,90 *

* inkl. MwSt. | am 4.06.2018 um 11:01 Uhr aktualisiert

Amazon

 

 

Umgangssprache durch das lesen erlernen

Gute Englischbücher für Anfänger und Kinder

Vieles was in Sprachschulen oder Kursen vermittelt wird, ist einfach nur die Sprache. Genau wie in jedem Land, gibt es auch im englischen eine Umgangssprache. Diese unterscheidet sich natürlich von der Schulsprache, doch genau hier kann interessante Englische Literatur wieder sehr hilfreich sein. Deswegen wird genau diese Ausdrucksweise benutzt, womit dann wiederum die Sprache erst wirklich gelernt wird.

Hierzu gehört dann selbstverständlich auch die Grammatik, die durch Englische Bücher für Anfänger erst richtig erlernt werden kann. Genauso wichtig wie die Grammatik ist auch die Rechtschreibung, denn auch diese wird dann auf leichte Art vermittelt. Ohne viel pauken, sondern einfach durch das lesen. Was für die deutsche Sprache gilt, ist natürlich auch für die englische Sprache anzuwenden.

All dies bieten die besten Englischbücher, die dann genau auf die Anforderungen von Anfänger ausgelegt sind. Doch dabei ist es wichtig, dass es sich um ein gutes Buch handelt. Denn nur so können die Sprachkenntnisse wirklich erweitert und vorhandene Vokabeln besser in Erinnerung bleiben. Daher ist nicht jedes Buch für diese Zwecke geeignet.

 

 

Englische Bücher für Anfänger und Kinder

Wie finde ich ein gutes Englischbuch für Anfänger oder Kinder?

Natürlich bietet nicht jedes auf dem Markt befindliche englische Buch alles, was ein Einsteiger benötigt. Wichtig ist hier immer noch, dass es in dem Buch einen sogenannte roten Faden gibt. Also besser ausgedrückt, die dargestellten Szenen sollten alle logisch aufgebaut sein. Verwirrender Inhalt und große Zeitsprünge sind nicht geeignet, um die Sprache dann auch wirklich besser zu erlernen. Genau so sind gute Englische Bücher für Kinder aufgebaut, wo der sogenannte rote Faden zu erkennen ist.

Natürlich gibt es auch im hinteren Teil die notwendigen Vokabeln samt der Übersetzung. Denn nicht jedes Wort in der Literatur gehört auch zum erlernten Wortstamm. Dies ist in deutschen Büchern ebenfalls so, da es für viele Wörter auch noch andere Bezeichnungen gibt. Doch genau das macht das Lesen von dieser Werke so interessant, was dann auch schon Goethe wusste. Denn er war der Meinung, dass nur Menschen die eine fremde Sprache kennen auch die eigene Sprache besser verstehen.

 

Somit ist das Erlernen dieser Sprache mehr, als das bloße Einprägen von gewissen einzelnen Wörtern. Natürlich gehört dies auch zum Erlernen, doch viel mehr kann aus Büchern mitgenommen werden. Daher sind gute Englisch Bücher wichtig, die einem festen Leitfaden folgen. Zeitsprünge sind am Anfang nicht empfehlenswert, da dies zu großer Verwirrung führen kann. Dabei sollte das Buch zusätzlich noch Bilder im Kopf erzeugen, genauso wie dies auch Bücher in deutscher Sprache machen.

All dies machen gute Englische Bücher aus. Wiederholungen innerhalb solch eines Buches sind daher ebenso wichtig um neue Wörter zu vertiefen. Natürlich darf die Handlung nicht vernachlässigt werden. Daher ist nicht jedes Buch in Englisch dafür geeignet.

 

 

Einfach besser Englisch lernen

Englisch lernen Buch

Ohne Fleiß und Lernen geht es natürlich nicht, doch es gibt einige hilfreiche Tipps. Ständige Wiederholungen waren schon in der Schule nicht sehr beliebt, doch genau hierdurch können sich Vokabeln vertiefen. Selbstverständlich sollte die Sprache auch so oft wie es geht gesprochen werden.

Englische Bücher als Lehrmaterial erfüllen genau diese Zweck. Wichtig ist hier immer am Anfang, dass laut gelesen wird. So bleibt die Sprache im Gehör stecken und damit auch im Gedächtnis.  Englische Bücher haben daher auch verschiedene Wörter im Anhang nicht nur mit der Übersetzung, sondern auch in Lautschrift. Dies ermöglicht, die Wörter richtig auszusprechen. Genauso wichtig ist, dass die Bücher immer dem Alter des Kindes bzw. des Anfängers entsprechen gewählt werden.

Dies betrifft gerade Kinder und Jugendliche. Denn hier liegen die Bedürfnisse wieder anders, obwohl Kinder ja bekanntlich schneller lernen können. Daher muss immer darauf geachtet werden um ein Kind nicht zu überfordern. Spielerisch die Sprache erlernen, steht hier eher im Vordergrund. Deswegen werden Kinderbücher auf der ganzen Welt gerne auch mit Bildern und Geschichten bereichert.

 

 

Schieb das Schaf

Anzeige: Schieb das Schaf*

Vokabeln lernen sehr leicht gemacht, eine Buchempfehlung die richtig helfen kann

Oliver Geisselhardt weiß wie es geht. In seinen Büchern beschreibt er seine witzige, einfache und sehr hilfreiche Methode um schnell viele Vokabeln dauerhaft im Gehirn abzuspeichern. Bis zu 100 Vokabeln in einer Stunde sind kein Problem mehr! Wie das funktionieren soll?

In dem Buch Schieb das Schaf* werden alle Vokabeln nicht nur in Lautschrift dargestellt, sondern gleichzeitig durch witzige Eselsbrücken unterstützt. Diese Bilder entstehen in unserem Kopf, denn genau das ist beim Lernen einer Fremdsprache so wichtig. Der Kauf dieses Buches kann sich wirklich lohnen, denn auch hierbei handelt es sich um ein Anfängerbuch.

Richtiges lernen muss man sich so einfach machen wie möglich. Und wenn dann noch lustige Bilder im Kopf entstehen hat man noch richtig Spaß dabei. Ganz nach dem Motto das Lernen richtig Lernen. Auch hierbei können gute Englisch Bücher helfen.

Viel Spaß bei der Auswahl an den besten Englischücher für Anfänger und Kinder.